Accor: Corona beschert Hotelkonzern hohe Verluste

Der französische Hotelkonzern Accor meldet für das erste Halbjahr 2020 einen flächenbereinigten Umsatzeinbruch um 48,8 % auf 917 Mio. Euro. Das Ebitda beläuft sich auf -227 Mio. Euro. Unterm Strich steht ein Verlust von 1,5 Mrd. Euro, nach einem Gewinn von 125 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Weiterlesen

Einzelhandel: Flächenumsatz sinkt um ein Viertel

Die Corona-Pandemie hat auf dem Einzelhandels-Vermietungsmarkt deutliche Spuren hinterlassen. Der Flächenumsatz verlor laut JLL im ersten Halbjahr rd. 24 % im Vergleich zum Vorjahr und fiel damit auf 191.900 m². Weiterlesen

Büroflächenumsatz bricht laut GPP um 35 % ein

Der Flächenumsatz auf den deutschen Top-7-Büromärkten sank im 1. Halbjahr laut German Property Partners (GPP) im Vergleich zum Vorjahr um 35 % auf ca. 1,2 Mio. m².

Weiterlesen

Karstadt Kaufhof schließt 62 von 172 Warenhäusern

Bei Galeria Karstadt Kaufhof sollen offenbar 62 Warenhäuser dicht gemacht werden. Laut übereinstimmenden Medienberichten haben sich Geschäftsführung, Betriebsrat und Gewerkschaften auf einen entsprechenden Sanierungsplan geeinigt. Welche Filialen betroffen sind, ist bislang unklar.

Weiterlesen

Kauflaune im Einzelhandel auch nach den Lockerungen am Boden

Der stationäre Einzelhandel macht durch die Corona-Krise trotz der Wiedereröffnung aller Geschäfte deutlich weniger Umsatz als im Vorjahr. Dies zeigt eine Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter rd. 500 Non-Food-Händlern zwischen dem 4. und 10. Mai. 55 % der Befragten erwarteten für die Woche höchstens die Hälfte des Vorjahresumsatzes.

Weiterlesen

Sanierung wird Karstadt Kaufhof laut Bericht Standorte kosten

Der Sanierungsplan für den insolventen Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof sieht offenbar auch Filialschließungen vor.

Weiterlesen

Immobilienpreise steigen auf dem Land schneller

Der nach wie vor hohe Preisauftrieb bei Wohnimmobilien in den deutschen Städten hat 2018 etwas nachgelassen. Dafür beschleunigte er sich außerhalb der städtischen Gebiete. Im Vergleich zu den Vorjahren zogen dort die Immobilienpreise verstärkt an. Weiterlesen

Keine Besserung für Aufliegerflotte in Sicht

Die Lehman Pleite zog einst den längsten Marktabschwung in der Containerschifffahrt nach sich. Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite nun ist die überschüssige Schiffskapazität der Branche noch nicht vollständig abgebaut. Weiterlesen

Lloyd Fonds ohne geschlossene Fonds

Lloyd Fonds schließt das Kapitel geschlossene Fonds endgültig ab und wandelt sich zum börsennotierten Vermögensverwalter. Weiterlesen

Taiwanische Reederei baut Flotte aus

Die taiwanische Reederei Evergreen hat jetzt Bedarf an insgesamt 36 Containerschiffen angemeldet und damit früher genannte Zahlen mal eben verdoppelt. Weiterlesen